Google+

EDEN ROSE™ 250C

Die Computernähmaschine EDEN ROSE™ 250C wurde speziell für die Ansprüche moderner Hobbyschneider
konzipiert und ist mit den beliebtesten klassischen Funktionen ausgestattet.

Das romantische Design der EDEN ROSE™ 250C und ihre einzigartigen Funktionen inspirieren zu den schönsten Projekten.

Innovation in voller Blüte

  • Perfectly Balanced Buttonholes (PBB) – Damit nähen Sie beide Raupen des Knopflochs in derselben Richtung und haben stets perfekt gleichmäßige Knopflöcher.
  • Exklusiver Knopfloch-Sensorfuß – Nähen Sie perfekte Knopflöcher so oft Sie wollen.
     

Funktionalität in voller Blüte

  • Auf der erweiterten Nähfläche finden auch voluminöse Projekte und Quilts Platz.
  • Das große GraphicDisplay zeigt Ihnen den gewählten Stich in seiner Originalgröße und dazu passende
    Einstellungsempfehlungen an.
  • Wählen Sie den Stich durch Antippen der Stichgrafik oder der Stichnummer oder blättern Sie mit den
    Navigationspfeilen durch Menüs mit 145 fantastischen Stichen.
     

 

Komfort in voller Blüte

  • Die exklusive Funktion SEWING ADVISOR® (Nähberater) optimiert das Nähen für Sie, indem sie automatisch die Einstellungen vornimmt.
  • Das EXKLUSIVE SENSOR SYSTEM™ erkennt die Stoffstärke und gewährleistet einen perfekten, gleichmäßigen Stofftransport.
  • Sie verarbeiten gerne dunkle Stoffe? Doppelte Leuchten sorgen für eine optimale Ausleuchtung des Nähbereichs.
     

Stiche

145 Stiche inklusiv 4 Schriften und 7 Knopflöcher

Designs inklusive

Enthaltenes Zubehör

Nähfüsse:

Nähfuß A, Nähfuß B, Knopflochfuß C, Blindstichfuß D, Reißverschlussfuß E, Antihaft-Gleitfuß H, Kanten-Nähfuß J, Stick-/Stopffuß R, One-Step-Knopfloch-Sensorfuß.

Antihaft-Gleitplatten (2), Déposeur d'ampoule électrique,

...

Nähfüsse:

Nähfuß A, Nähfuß B, Knopflochfuß C, Blindstichfuß D, Reißverschlussfuß E, Antihaft-Gleitfuß H, Kanten-Nähfuß J, Stick-/Stopffuß R, One-Step-Knopfloch-Sensorfuß.

Antihaft-Gleitplatten (2), Déposeur d'ampoule électrique, Nahttrenner, Bürste, Schraubendreher, Filzscheibe (2), Zusätzliche Garnrollenführungsscheiben –
eine große, eine kleine. Spulen (5), Mehrzweckwerkzeug/Knopf-Ausgleich, Fadennetze. Bei der Arbeit mit Synthetikgarn, das sich leicht selbst abspult, auf die Garnrolle aufsetzen (2). Nadeln.